Wie verfasst man ein Feedback? | Deutsch

    • Official Post

    Informationen über Feedback zum Team


    Was kann ein Feedback sein?


    Beschwerde


    Bevor du deine Beschwerde verfasst, beachte, dass ein Fehlverhalten eines Teammitglieds von uns ernst genommen wird. Es kann allerdings sein, dass die Konsequenzen teamintern sind und diese dir somit nicht mitgeteilt werden. Dennoch versuchen wir, mit dir gemeinsam eine passende Lösung zu finden.


    Gründe für eine Beschwerde

    Gründe kann es viele geben, allerdings werden Beschwerden, an denen kein Teammitglied (sondern ein Spieler) Schuld trägt, in diesem Unterforum abgewiesen.

    Im Folgenden werden einige Gründe als Beispiele augezählt:

    • Ein Teammitglied hat dich beleidigt.
    • Ein Teammitglied hat gegen die (Team-)Regeln verstoßen.
    • Ein Teammitglied ist bei den Aufgaben ihres/seines Ranges dir gegenüber unfair.
    • Ein Teammitglied kommt ihren/seinen Aufgaben nicht nach.
    • Du hast Schwierigkeiten mit einem Teammitglied.


    Aufbau einer Beschwerde

    • Deine Beschwerde sollte eine klare Struktur haben und verständlich formuliert sein.
    • Schreibe uns, um welches Teammitglied bzw. welche Teammitglieder es sich handelt.
    • Lege dar, warum du deinen Beitrag schreibst. Beschreibe Situationen, die vorgefallen sind, oder zähle Argumente auf.
    • Damit wir deine Argumente nachvollziehen können, lege (sofern möglich) Beweise zu diesen bei in Form von Chatlogs, glaubwürdigen Screenshots, Videos oder anderweitigen Medien. Zeugenaussagen oder Screenshots, bei denen wir den Verdacht haben, dass diese gefälscht sind, werden nicht anerkannt.
    • Der Beitrag sollte außerdem konstruktiv sein, sodass das betroffene Teammitglied daraus lernen kann und dies das nächste Mal nicht mehr vorfällt. Auch kannst du am Ende gerne Verbesserungsvorschläge nennen.
    • Destruktive, beleidigende, provozierende oder sonstige Beschwerden, welche nicht den Forumregeln entsprechen, werden abgelehnt oder gar gelöscht.


    Lob


    Ein Lob deinerseits soll gute Arbeit des Teams, eines Teambereichs (z. B. Development oder Builder) oder eines Teammitglieds hervorheben. Wir sind sehr erfreut über jedes Lob, das wir bekommen, allerdings wird es natürlich nicht zu einer direkten Beförderung führen.


    Was soll und was soll nicht in ein Lob?
    Ein Lob dient dafür, die Arbeit im Team zu loben und nicht die eigene Freundschaft. Zur Arbeit im Team gehört dabei unter anderem Folgendes:

    • Die Aktivität als Teammitglied da zu sein; gemeint ist damit nicht die reine Anwesenheit sondern ebenfalls als Teammitglied zu agieren und nicht bloß als Spieler.
    • Das Teammitglied verhält sich vorbildlich, u. a. aufgrund dauerhafter Fairness gegenüber und mit allen Personen sowie Einhaltung der (Team-)Regeln und Einschreiten bei Verstößen anderer.
    • Eine gute Ausführung der bereichsspezifischen Aufgaben, z. B. einen hervorragend ausgeführten Support, eine schnelle und gute Bearbeitung eines Reports oder Antrags, eine wundervolle neue Map oder ein gut umgesetztes Plugin.
    • Das Teammitglied stach in einer Situation besonders positiv hervor bzw. sonstiges positives Auffallen.


    Kritik


    Eine Kritik ist sowohl eine Beschwerde als auch ein Lob.

    Die meisten Teammitglieder sind wohl weder schlecht noch perfekt. Eine Kritik bringt genau das zum Ausdruck.

    Magst du das Teammitglied eher loben, so fange am besten mit den Punkten zur möglichen Verbesserung an und nenne das Gute zum Schluss. Soll die Kritik eher umgekehrt ausfallen, so fange mit dem Guten an und schreibe das Schlechte anschließend. Zum Schluss kannst du dann auch noch zu einem kleinen Fazit übergehen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!